Immonet Logo
 
Login
d437/oebb184
Linkbox

Folgende Themen könnten für Sie noch interessant sein
 Stettin
 ÖBB
 BAI
 BAI
 Zechner
 Habau

Baufortschritt

Webcam Bahnorama

04.07.12

ÖBB-Zentrale: Baustart am Wiener Hauptbahnhof

Seit Ende Juni 2012 wird am südlichen Vorplatz des neuen Wiener Hauptbahnhofs die neue ÖBB-Konzernzentrale gebaut. Der Entwurf stammt von den Wiener Architekten Zechner & Zechner. Das Gebäude besteht aus einem 5-geschoßigen Sockelbereich mit darauf aufsetzendem Hochhaus, das sich in zwei verschieden hohe Gebäudeteile (88 Meter und 67 Meter) teilt. Im Vordergrund steht die Nachhaltigkeit und mit ihr eine effiziente Nutzung von Energie, Wasser und weiteren Ressourcen. Die Fertigstellung ist für August 2014 geplant.

Das Baurecht an der Liegenschaft hat ein Konsortium bestehend aus der Habau Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.H., Östu-Stettin Hoch- und Tiefbau GmbH und BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH erworben. Es wird die Konzernzentrale errichten und das Gebäude an den Generalmieter ÖBB vermieten - die Bundesbahnen bleiben jedoch Eigentümer der Liegenschaft. Das Konsortium erwirbt das Baurecht für einen Zeitraum von 80 Jahren.  "Geringere Prozesskosten, niedrigere Miete – der Weg nicht selbst zu bauen hat sich für die ÖBB sehr vorteilhaft bestätigt", sagt Bahn-Chef Christian Kern.

<< voriger Artikel nächster Artikel >>

Galerie: Bahnstation

So wird die Bahnstation Wien Hauptbahnhof aussehen.
 

Erste Group baut HQ

Für das neue Hauptquartier am Hauptbahnhof Wien wurde der...
 

Hauptbahnhof-Dach

Blickfang: Das 31.000 m2 große Rautendach wurde mit dem S...
 

Hauptbahnhof am Ziel 

Der Hauptbahnhof Wien wurde nach fünf Jahren Bauzeit feierlich eröffnet.

Allianz Stadion 

Die Arbeiten für die neue Spielstätte des SK Rapid sind bereits in Gange.

TLC Logistikcenter 

In Lannach startete der Bau des Großprojekts Logistikcenter für TLC Temmel.

Kaisermühlenstraße 

In Wien Donaustadt entstand eine der größten Passiv-Wohnhaus-Anlagen Österreichs.

Stadtquartier Monte Laa 

In der Nähe von Monte Laa in Wien entsteht ein Stadtquartier für alle Generationen.

Mitwachsendes Haus 

Das neue BE FREE-Haus von Genböck schrumpft oder wächst je nach Bedarf.

Joint-Venture für F&E 

Kirchdorfer Fertigteilholding GmbH und Mayr-Melnhof Holz Holding forschen gemeinsam.

Jungmaurer-Bewerb 

Robert Gradl setzt sich bei Bundesjungmaurer-Wettbewerb durch.

Baupreis Niederösterreich 

Heuer geht der 1. Platz an das Projekt Betreutes Wohnen, St. Georgen am Ybbsfelde.

Weg aus der Energiearmut 

Eine Expertenrunde diskutierte Möglichkeiten, der Energiearmut entgegen zu wirken.