Immonet Logo
 
Sie sind hier: Home ›  ›  › 
Login
Buwog-Zentrale in Wien.
Linkbox

Folgende Themen könnten für Sie noch interessant sein
 Immofinanz
 Buwog
 Alexander Hoff
23.05.12

Buwog geht in Berlin shoppen

Die österreichische Buwog - Tochter der Immofinanz -  übernimmt das operative Geschäft der Berliner CMI AG sowie deren aktuelle Berliner Projekte. Die CMI war im März dieses Jahres in die Insolvenz gerutscht.

Projekte werden fortgeführt

Alexander Hoff, Sprecher der Buwog-Geschäftsführung: "Wir freuen uns, dass wir den Zuschlag erhalten haben und mit dieser Investition eine sehr gut aufgestellte Mannschaft aus 23 Mitarbeitern des Unternehmens übernehmen werden. Des Weiteren werden wir die Berliner Wohnbauprojekte der ehemaligen CMI zügig weiter fortsetzen und zur Zufriedenheit aller Beteiligten fertigstellen. Mit dieser Investition setzen wir einen ersten Meilenstein im Rahmen unserer Strategie, in den Berliner Wohnungsbaumarkt einzusteigen."

Zu den im Bau befindlichen Berliner Projekten zählen das Humboldt Palais am Hegelplatz, hier entstehen zwischen Museumsinsel und Friedrichstraße exklusive Eigentumswohnungen, das Projekt  Chausseestraße 88 mit einer vermietbaren Wohn- und Gewerbefläche von  rund 6.800 Quadratmetern, die Altbausanierung Scharnhorststraße 26-27 mit rund 43 Wohneinheiten sowie die Fertigstellung von 48 Wohneinheiten und 30 Townhouses in der Scharnhorststraße 4. Größtes Entwicklungsprojekt der Gruppe ist ein rund 100.000 m2 umfassendes Ufergrundstück in der Regattastraße in Berlin-Köpenick. Unter dem Namen Puerto Verde sind insgesamt 400 Wohneinheiten, ein Sportboothafen und eine Uferpromenade geplant.

 

Parallelen Wien - Berlin
Hoff: "Deutschland wird künftig im Rahmen der Buwog-Gesamtstrategie eine wachsende Bedeutung haben. Darüber hinaus weisen der Wiener und der Berliner Markt große Parallelen auf, so dass wir uns hier ohnehin fast zu Hause fühlen." Das Unternehmen wird künftig als Buwog Meermann GmbH firmieren. "Wir freuen uns, Herrn Heinz Meermann als Gesellschafter gewonnen zu haben, der uns bei Grundstücksakquisitionen unterstützen wird", so Hoff.

<< voriger Artikel nächster Artikel >>

Passivhaus mit E-Tankstelle

Elk erweitert seinen Passivhaus-Park um einen Bungalow.
 

Energieautarke Fenster

Fenster-Unternehmen IFN freut sich über "zweitbestes Erge...
 

Austrotherm dämmt Balkan

Dämmstoff-Unternehmen übernimmt ein EPS-Werk in Bosnien-H...
 

Kommt der Aufschwung? 

Walter Bornett fordert in seinem Gastkommentar mehr "Dünger" für die Branche.

Lange Nacht mit Baumit 

Baumit präsentierte im Rahmen der Langen Nacht der Forschung sein Know-How.

Aufstieg bei CBRE 

Jörg Kreindl wurde zum Head of Industrial and Logistics für die Region CEE ernannt.

Event-Tipp 

PHH(IN)TALK zum Thema: „Persönliche D&O-Versicherung und Managerrechtsschutz“.

Leitung Wärmeschutz 

Andreas Zottl ist neuer Leiter des Komitees "Wärmeschutz von Gebäuden und Bauteilen".

Diskussion Arbeitszeit 

Kritik rund um die Arbeitszeit-Debatte: FMMI ortet eine "Themenverfehlung".

Rautendach fertig 

Das Dach des Hauptbahnhof Wien wurde nach insgesamt drei Jahren Bauzeit fertig gestellt.

Areal Eislaufverein: Pläne 

Die Pläne werden konkreter, der Architekt steht fest: Isay Weinfeld hat gewonnen.

City Palais Prag 

Das denkmalgeschützte Jugendstil-Palais im Herzen von Prag wurde verkauft.

Minus bei Immoverkäufen 

2013 ist die Anzahl der Immobilienverkäufe um 12,5 Prozent gesunken.