Immonet Logo
 
Login
In August 2009 soll der Bürokomplex Capital Square in Budapest fertig sein.
31.01.09

Budapest: Neuer Mieter für Capital Square

Hochtief Development Hungary hat einen Mietvertrag mit einem ungarischen Beratungsunternehmen über 1.200 Quadratmeter für das Bürogebäude Capital Square in Budapest abgeschlossen. Das Bürohaus soll im August 2009 fertig gestellt sein und es sind bereits 40 Prozent der Flächen vermietet. Das Gebäude wurde schon vor Baubeginn von der CA Immo International erworben.

 

Capital Square liegt in einer der besten Bürogegenden nahe dem Stadtzentrum an den Straßen Váci út und Dráva utca und besteht aus drei Gebäuden mit einer Bruttonutzfläche von 32.500 Quadratmetern. Das Gebäude ist mit modernen Solaranlagen und einer Schallisolierung ausgerüstet sowie einer Tiefgarage für 640 Pkws und einer Autowaschanlage. Ein weiteres Highlight sind grüne Innenhöfe und Dachterrassen.

<< voriger Artikel nächster Artikel >>

Kein Budapest-Rathaus?

Das neue Budapester Rathaus steht offensichtlich unter ei...
 

Neue Hotels in Budapest

Trotz Krise wird WING in Budapest drei Hotels bauen, aber...
 

Perrault in Budapest

Budapest eröffnet bald wieder ein neues Bürohaus. Diesmal...
 

Kein Budapest-Rathaus? 

Das neue Budapester Rathaus steht offensichtlich unter einem schlechten Stern.

Luxusbüros in Budapest 

In Budapest werden zwei kleinere Bürogebäude der Luxuskategorie gebaut.

HQ für K&H 

TriGránit schließt mit der neuen K&H-Bank die letzte Baulücke im Millenniumquartier.

Zaha Hadid in Budapest? 

Ein Neubau verwirrt Budapest

Bürokomplex in Budapest 

GLD Invest Group stellt Businesspark in Budapest fertig

EU-Vergleich Immomarkt 

Wie der Property Index von Deloitte zeigt, steigen die Preise in Österreich am meisten.

Büromarkt Europa 

Das Mietpreiswachstum in Europa hat sich von Osten nach Westen verschoben.

Globaler Immomarkt 

Chinesische Investoren drängen auf den Immobilienmarkt in Nordamerika und Australien.

Chance Bratislava 

Vor allem Hotels und Bürogebäude werden in der Slowakei gut nachgefragt.

Potenzial Retail 

In CEE werden Retail-Immobilien gut nachgefragt, Sättigung des Marktes ist nicht in Sicht.