Immonet Logo
 
Sie sind hier: Home ›  ›  › 
Login
.
Computer abschalten spart Strom und Geld
30.03.09

Stromverschwender Computer

Computer, die ständig laufen, obwohl sie nicht genutzt werden verursachen Unternehmen enorme Stromkosten. Über 918 Mio. Euro könnten deutsche Firmen sparen, wenn die PCs abgeschaltet werden, sobald sie nicht mehr gebraucht werden. In Großbritannien läge das Sparpotenzial bei 300 Mio. Pfund, in den USA sogar bei 2,8 Mrd. Dollar.

Zu diesem Ergebnis kommt der „PC Energy Report 2009“. Laut der Studie weiß in Deutschland jeder sechste Mitarbeiter nicht, wie die Energiespar-Einstellungen beim PC aussehen. Dieses Wissen bedeutet aber noch lange nicht, dass auch das Verhalten diesem entspricht. Am ehesten stellen die Briten nach Arbeitsende den Rechner ab, über 50 Prozent schalten das Geräte immer aus, 27 Prozent eigentlich nie. Die Deutschen sind da nachlässiger und die US-Amerikaner noch mehr, denn hier lässt jeder zweite den PC immer laufen. Das Einsparungspotenzial ist in Deutschland vergleichsweise hoch, da dort auch die Strompreise am höchsten sind.

Bei einem Unternehmen mit 10.000 PCs in Deutschland, werden 1,5 Mio. Kilowattstunden Strom verschwendet und damit 285.000 Euro, so die Schätzung. Der unnötige Stromverbrauch verursacht auch eine sinnlose Umweltbelastung. Der überflüssige Stromverbrauch in Deutschland beträgt dann fast 2,6 Mio. Tonnen CO2-Ausstoß.

Eine Softwarelösung namens „NightWatchman“ von der Firma „1E“ vereinfacht die Energieverwaltung für PCs und ermöglicht automatisches Abschalten. An der University of Liverpool wurde die Software „PowerDown“ für automatische Shutdowns entwickelt, um Strom und bares Geld zu sparen.

<< voriger Artikel nächster Artikel >>

Stromsparender Schirm

Nutzung des Umgebungslichts beim Bildschirm, um Strom zu ...
 

Kopierer und Strom

Kopiergeräte weisen den höchsten Stromverbrauch aller Bür...
 

Ergonomische PC-Maus

Die ergonomische „HandshoeMouse“ beugt dem Mausarm vor
 

Stromsparender Schirm 

Nutzung des Umgebungslichts beim Bildschirm, um Strom zu sparen

Monitorkauf 

Beim Monitorkauf ist einiges zu beachten.

Vorteile Wide-Displays 

Wide-Displays steigern die Produktivität der Mitarbeiter.

Kommt der Aufschwung? 

Walter Bornett fordert in seinem Gastkommentar mehr "Dünger" für die Branche.

Lange Nacht mit Baumit 

Baumit präsentierte im Rahmen der Langen Nacht der Forschung sein Know-How.

Büromarkt Europa 

Das Mietpreiswachstum in Europa hat sich von Osten nach Westen verschoben.

Globaler Immomarkt 

Chinesische Investoren drängen auf den Immobilienmarkt in Nordamerika und Australien.

Chance Bratislava 

Vor allem Hotels und Bürogebäude werden in der Slowakei gut nachgefragt.

Potenzial Retail 

In CEE werden Retail-Immobilien gut nachgefragt, Sättigung des Marktes ist nicht in Sicht.

Zürich: Rekordmieten 

Die Mietpreise an den Shoppingmeilen ziehen nicht nur in der Schweiz an.