Immonet Logo
 
Sie sind hier: Home › 
Login
.

Büro & Ausstattung

Fit im Büro - Übungen für den Alltag

Das stundenlange Sitzen im Büro, die oftmals falsche Haltung vor dem Computer - all das führt zu Beschwerden im Bewegungsapparat und zu Schmerzen. Lesen Sie hier, wie Sie Schäden vorbeugen können, um einen "entspannten" Büroalltag zu erfahren.

Die bedrohliche Attacke auf die Psyche am Arbeitsplatz.

Unter Mobbing (engl. „to mob“: angreifen, attackieren) versteht man einen schleichenden Prozess am Arbeitsplatz, der mit einem Konflikt beginnt und schließlich ausartet bzw. sich verselbständigt. Jeder kann im Laufe seines Arbeitslebens davon betroffen werden.

In Kürze aufgetankt: Der Powernap vollbringt wahre Wunder

Das Mittagsschläfchen in allen Ehren: Unternehmen, die sich heute trauen, Powernapping zu forcieren, gelten in Österreich als mutig. Aber in Wirklichkeit haben sie mit dieser Strategie die Nase vorn.

Kreative Innenraumgestaltung mit Schiebetüren

15 Produktgruppen sowie Sonderlösungen geben Architekten, Planern und Bauherren die Möglichkeit, Räume optimal zu planen und zu nutzen. Aufgrund der breitgefächerten Modellpalette können wir auf unterschiedliche Anforderungen eingehen.

Einsparung durch Flächenoptimierung

Durch wohlüberlegte Reduktion der Flächen und eine Kürzung der Ausgaben pro m² können Unternehmen viel Geld einsparen. Wichtig ist dabei sowohl die Arbeitsabläufe als auch die dafür benötigten Flächen genau zu analysieren.

Open Space Office im Visier

Auf der einen Seite belebend, auf der anderen Seite hemmend – das Open Space Office ist die beliebteste Form des modernen Büros, jedoch nicht immer die idealste Lösung.

Wege zu einer besseren Performance

Mit genauer Analyse wo der Geschäftsablauf sogar von einer Flächenreduktion profitieren kann, sowie einer Reduktion der Kosten/ m² kann in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ordentlich gespart werden. Lesen Sie hier, wie bis zu 33% Kostenersparnis möglich sind.

Office Trends

 

Rückzug und Gesellschaft sind wichtige Pole in gut funktionierenden Arbeitsgemeinschaften.

Open Space im Trend

 

Die Stärken des Open Space Offices: Flexibel, flächenoptimiert und kreativ bespielt.

Open Space startklar

 

Auch in der Architektur denkt man verstärkt offene Räume an.

Gruppenbüro

 

Diese Form ist für eine größere Gruppe von Mitarbeitern gedacht.

Long Distance Relationship: Ich arbeite jetzt daheim?

Projekte von zuhause aus realisieren? Für einen Auftraggeber, dessen Unternehmen mitunter am anderen Ende der Stadt liegt? Kein Problem. Moderne Kommunikationstechnologien verwandeln den Privatraum in ein effizientes Büro. Und beide Seiten profitieren davon.

Kopierer und Strom

 

Kopiergeräte weisen den höchsten Stromverbrauch aller Bürogeräte auf

Internetanbindung

 

Being Online: Vernetzte Arbeitswelten sind der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Computer abschalten

 

Ungenutzte Computer verursachen hohe Stromkosten, abschalten spart auch Strom

Alarmanlagen

 

Büros sind besonders beliebte Einbruchsziele. Eine Alarmanlage ist daher Pflicht.

Swopper: Der etwas andere Bürostuhl

Bewegung erzeugt Gegenbewegung. Nach diesem Prinzip funktioniert dieser Bürostuhl, der Sitzen zur aktiven tätigkeit werden läßt. So wird der Kreislauf angeregt, Rückenschmerzen sowie Haltungsschäden vorgebeugt.

Erfolg und Wirklichkeit: Design als Wirtschaftsfaktor

Fördern und gefördert werden – Design und Wirtschaft sind eng miteinander verknüpft und gehen Hand in Hand. Wichtige Sponsoren und Institutionen haben das erkannt und unterstützen Designinitiativen verstärkt.

Hiromichi Konno

 

Ein Designer vereint die japanische und skandinavische Designtradition.

NAP-Designstuhl

 

Das preisgekrönte Stück des dänischen Designers Kasper Salto ist nun erhältlich.

Design im BusinessCheck

 

Officetrends von morgen: Einrichtungsexpertin Astrid Zuwa im Gespräch.

Das perfekte Büro

 

Neudoerfler-Chef Helmut Sattler im Interview über Lösungen und die Zukunft des Büros.

Lichtdecken in Büros und Geschäftslokalen

Ob als praktische Notwendigkeit oder als ästhetisches Stilmittel. Lichtdecken können - über die Beleuchtung hinaus - in Büros und Geschäftslokalen mehrere Funktionen erfüllen.

Energieeffiziente Bürobeleuchtung

Der laufende Betrieb von Bürobeleuchtung verursacht mehr Kosten, als die Anschaffung. 50 Prozent der Stromkosten entfallen in Büros auf die Beleuchtung.

Energiesparlampen-Test

 

Energiesparlampen bewähren sich laut Dauertest wirklich sehr gut.

Vor- und Nachteile

 

Flexible (Glas)trennwände: Alles über die Vor- und Nachteile.

Lichtdesign Büro

 

Rasterlampen ade. Designlampen im Büro mit Vorteilen.

Sanitäranlagen

 

Die Sanitäranlagen in der Hotellerie zeigen Entwicklungspotenzial.

Burnout: Eine ernstzunehmende Bedrohung im Büroalltag

Die meisten Menschen sind heute nicht mehr in der Lage, den neuen Standards der Belastungsfähigkeit standzuhalten. „Burn Out“, oft auch umgangssprachlich verwendet, ist heute ein gängiger Begriff, um einen bedenklichen innerseelischen Zustand zu beschreiben.

Kaffee im Büro

Der Verein für Konsumenteninformation hat 11 Portionskaffeemaschinen getestet. In Sachen Qualität und Preis besteht vor allem zwischen sogenannten "Padautomaten" und Kapselmaschinen ein Unterschied.

Seh-Stress

 

Häufige und intensive Computerarbeit belastet die Augen.

Leichte Kost im Büro

 

Essen im Büro ist eine tägliche Gratwanderung: Was braucht man und wie viel?

Stichwort „Coaching“

 

Coaching als begleitete Eigenreflexion über Denken, Handeln, Kompetenzen und Ressourcen.

Chaos am Schreibtisch

 

Ein chaotischer Arbeitsplatz hat negative Auswirkungen auf die Karriere.

Event Betonmarketing 

Unter dem Motto "Für immer Beton" lädt Betonmarketing Österreich.

Event-Tipp 

"Freie Wärme Österreich" lädt im Rahmen der Energiesparmesse Wels zur Wärmekonferenz.

Lange Nacht der Architektur 

"Vollkommen ausgelastet" - Besucherrekord für Lange Nacht der Architektur.

Qualität Bildung 

Austrian Standards erhielt für sein Bildungsangebot das Ö-Cert für Qualitätsanbieter.

Weiß bei Stabil 

Johannes Weiß ist neuer Geschäftsführer bei der PaX Stabil GmbH.

Media Quarter Marx 

Am ehemaligen Schlachthofareal St. Marx soll ein neuer Medien-Treffpunkt für die entstehen

Image Fertighäuser 

Nur rund 17 Prozent der Häuslbauer wollen kein Fertighaus.

Wohnen ist leistbar! 

Laut Studie "Leistbare Mieten – Leistbares Leben" ist Wohnen durchaus leistbar.

Umbau Sillpark 

In der Innsbrucker Innenstadt investiert SES in ein Refurbishment des Sillparks.

Marktausblick Wohnimmos 

Der Marktausblick für Wohnimmobilien zeigt 2015 stagnierende Preise.

Modernes Fassadenmanagement 

Mit Somfy-Steuerungen sind auch große Gebäudekomplexe mit autom Sonnenschutz realisierbar.

Cosentino 

Die ultrakompakte Oberfläche Dekton von Cosentino – ein Multitalent in der Küche

Solar Decathlon 

Das italienische Team „RhOME for denCity“ hat den Solar Decathlon gewonnen.

Auftragsbestand Bau 

Positive Entwicklung der Auftragsbestände: +6,7 Prozent zur Vorjahresperiode.

Bauproduktion 

Der Bauproduktionswert im Hoch- und Tiefbau verzeichnet ein Plus von 2,6%.

Baukostenindex 

Die aktuellen Veränderungen der heimischen Baukosten im Überblick.

Rekordjahr für Wien 

Wien punktet mit vielfältigen Investmentchancen zu niedrigen Einstiegspreisen.

Baupreisindex 

Die aktuellen Veränderungen der heimischen Baupreise im Überblick.

Christies in Wien 

Christie's International Real Estate steigt in den Wiener Luxus-Immobilienmarkt ein.

Boomcity Berlin 

Der Berliner Immobilienmarkt birgt hohes Potenzial. Eine Stadt wird zur Weltmetropole.

Wohnrechtsnovelle 2015 

Die lang erwartete Wohnrechtsnovelle tritt am 01.01.2015 in Kraft.

Immobilien & Steuern I 

Tipps und Infos zur Besteuerung von Immobilien von Steuerexperte Harald Galla.

Immobilien & Steuern II 

Wertvolle Tipps und Infos zum Thema Besteuerung von Immobilien von Harald Galla.

Barrieren beseitigen 

Gründe für die schleppende Umsetzung barrierefreier Gebäude gibt es viele.

Diskussion Wohnrecht 

Schlagabtausch zwischen Konsumentenschützer und Immobilienwirtschaft.