Immonet Logo
 
Sie sind hier: Home ›  ›  › 
Login
Geschäftsführer Peter Weinberger: "Mit der Errichtung der Reihen- und Doppelhäuser sollen vorwiegend niederösterreichische Unternehmen beauftragt werden."
Linkbox

Folgende Themen könnten für Sie noch interessant sein
 Peter Weinberger
15.05.12

Raiffeisen Immobilien wird Bauträger

Die Raiffeisen Immobilien Vermittlung (RIV) tritt in Zukunft in Niederösterreich auch als Bauträger auf. Der Immobilienmakler erweitert damit seinen Tätigkeitsbereich um ein neues Geschäftsfeld.

Die RIV will primär kleinvolumige Wohnbauprojekte realisieren. Dazu Geschäftsführer Peter Weinberger: "Wir werden Anlagen mit bis zu zehn Wohneinheiten anbieten, die vorwiegend als Reihenhäuser oder Doppelhäuser in Wohnungseigentum ausgeführt sind. Mit der Errichtung sollen vorwiegend niederösterreichische Unternehmen, vor allem auch örtliche Gewerbebetriebe, beauftragt werden. So bleibt die Wertschöpfung in der Region."

Trend zum "Downsizing"
Junge Paare und Familien sind neben älteren Menschen, die ihr zu groß gewordenes Eigenheim gegen ein kleineres neues Haus im Grünen tauschen möchten, die Hauptzielgruppe für die neuen Wohnbauprojekte. Geschäftsführer Christoph Petermann: "Wir beobachten derzeit am Immobilienmarkt einen deutlichen Trend zum 'Downsizing'. Die Nachfrage nach kleineren bis mittelgroßen Objekten steigt stark an – aus Kostengründen ebenso wie aus Zeitmangel, denn kleinere Immobilien sind leichter zu erhalten und zu pflegen. Diesem Trend möchten wir mit unseren Wohnbauprojekten in Niederösterreich entsprechen." Darüber hinaus sollen – abhängig vom jeweiligen Projekt - auch Anleger angesprochen werden, die an Immobilien zu Vorsorgezwecken interessiert sind.

Niedrigenergie-Standard
Alle Objekte sollen in guten, aber leistbaren Lagen errichtet werden und zumindest dem Niedrigenergie-Standard entsprechen.

<< voriger Artikel nächster Artikel >>

Austrotherm dämmt Balkan

Dämmstoff-Unternehmen übernimmt ein EPS-Werk in Bosnien-H...
 

BIG steigert Gewinn

Bundesimmobiliengesellschaft steigerte Gewinn auf rund 56...
 

Xella beißt auf Beton

Marktbeherrschender Stellung verhindert Übernahme von H+H.
 

Superstar am Traunsee 

Mit immonet erleben Sie Olympiagewinner Tom Slingsby live am Traunsee.

Kommt der Aufschwung? 

Walter Bornett fordert in seinem Gastkommentar mehr "Dünger" für die Branche.

Lange Nacht mit Baumit 

Baumit präsentierte im Rahmen der Langen Nacht der Forschung sein Know-How.

Aufstieg bei CBRE 

Jörg Kreindl wurde zum Head of Industrial and Logistics für die Region CEE ernannt.

Event-Tipp 

PHH(IN)TALK zum Thema: „Persönliche D&O-Versicherung und Managerrechtsschutz“.

Altbestand im Fokus 

Die Architekturtage stehen dieses Jahr unter dem Motto "Alt jetzt Neu".

Fertighausmarkt stagniert 

Der Österreichische Fertighausverband legte seine Zahlen für 2013 vor.

Konjunktur Bau 

"Kein Grund für Euphorie" - Das vergangene Jahr ist für die Baubranche nicht gut gelaufen.

Gebäudehüllen Spezialist 

Hochwertigste Alu- u. Stahlsysteme und Bauteile für energieeffiziente Architektur.

Auftragsbestand Bau 

Positive Entwicklung der Auftragsbestände: +5,1 Prozent zur Vorjahresperiode.