Immonet Logo
 
Sie sind hier: Home
Login
d419/immonet184

Gewerbeimmobilien, Bau-News und Menschen

 










 

immonet.at neu!

Kritische Artikel, Meinungen, aktuelle Veranstaltungen. So präsentiert sich immonet.at, das größte österreichische B2B-Online-Portal zum Thema Immobilien und Bauen mit professionell gestalteten Nachrichten, einer interaktiven Immobiliensuche für das Gewerbe, alles rund um die Bürogestaltung und vielem mehr. Immonet.at beleuchtet Ihre Branche von allen Seiten.  Weitere Neuerungen folgen im Laufe des Jahres 2012.


Der News-Channel
Mit einem breiten Nachrichtenangebot über die österreichische Immobilien- und Bauwirtschaft, Unternehmen, Märkte und Projekte bietet immonet.at laufend brandaktuelle, und seriös recherchierte Berichte für Profis wie Architekten, Bauunternehmer, Projektentwickler, Immobilienmakler oder Hausverwalter. Kritische Interviews mit Top Playern, Kommentare, Experten-Fachbeiträge und Wirtschaftsberichte runden die Nachrichtenvielfalt ab und liefern ein klares, umfassendes Bild der Branche. Hier erfahren Sie, worüber die Branche spricht.


Interaktive Immobiliensuche
Noch mehr Funktionalität bietet die umfassend überarbeitete Immobilien-Suche für das Gewerbe: 15.000 Gewerbeimmobilien suchen Ihre Abnehmer - Vom Grundstück über Zinshäuser bis zu Sonderbauten finden Sie, was bundesweit und darüber hinaus zu haben ist. Bei der Suche unterstützen interaktive Tools, die die Arbeit zum Vergnügen machen.

 

Channel Büro & Ausstattung
Umfangreiche Informationen rund ums Thema Büro und dessen Gestaltung bringt ein eigener Channel: Hier werden Sie über Planung, Technik und Einrichtung am Laufenden gehalten. Mehr noch: immonet.at zeigt, wie Büro und Alltag optimal und effizient genutzt werden können.


Firmen- und Stichwortverzeichnis
Mit dem Bauhandbuch wird immonet.at in Kürze gar zum umfassenden Branchenverzeichnis: Nicht nur das richtige Unternehmen findet sich auf einen Klick, per Stichwort-Suche eröffnet sich Ihnen die ganze Welt heimischer Immobilien- und Bauunternehmen.

Newsletter
immonet.at informiert Sie regelmäßig über Nachrichten, die auf keinen Fall verpasst werden sollten: Halten Sie sich mit unserem Newsletter per E-Mail am Laufenden: Aktuell bietet das B2B-Portal zwei Newsletter-Angebote, für Architekten sowie für Immobilien- und Bauprofis.

 

<< voriger Artikel nächster Artikel >>

Wirtschaftsagentur Wien

Die Seestadt Aspern soll zum Forschungs-Hotspot werden.
 
Gewinnwarnung  Der Baukonzern Strabag hält sein angepeiltes EBIT von 300 Mio € nicht mehr für erreichbar.
IVG bringt REIT an die Börse  Deutsche Immogesellschaft ergänzt ihre Produktpalette.
Polen: Baufirmen in Finanznot  Die neue Novelle des Bauträgergesetzes macht Probleme.
75.000 m2 neue Büros  CBRE-Halbjahresbilanz für den Büromarkt Österreich: Lage bleibt stabil.
Auftragsbestand Bau  Weiter sehr positive Tendenz beim Auftragsstand: Plus von 21,8 Prozent.
Bauproduktion  Bauproduktionswert steigt von Jänner bis April zu Vorjahreszeitraum 2011 um 7,4 Prozent.
Europas Bauwesen strauchelt  Prognose: Unsicherheit im europäischen Bauwesen – abflachendes Wachstum in Österreich.
Baukostenindex  Die aktuellen Veränderungen der heimischen Baukosten im Überblick.
Wer die Sanierung zahlt  Rundumblick: Wie finanziert Deutschland, Schweiz und Österreich die Thermische Sanierung?
Richtline Pflastersteine  Die neue Richtlinie gibt Information zur fachgerechten Verlegung.
Haselsteiners lange Liste  Strabag-CEO Haselsteiner verrät im immonet.at-Interview wo er künftig die Strippen zieht.
Strauss übernimmt Porr-Anteile  Karl-Heinz Strauss ist mit 43 Prozent größter Aktionär von Porr.
Das ideale Büro  Längst ist die Lage nicht mehr der entscheidende Faktor bei der Wahl eines Büros.
Immobilien-Messe WIM  Messeveranstalter Reed will mit neuer Publikumsmesse für frischen Wind in Branche sorgen.
20. ATGA Facility Kongress  Vorträge im Fokus von Nachhaltigkeit und Optimierung.
Werterhalt von Immobilien  FM-Studie: Böses Erwachen durch falsches Sparen bei Wartungskosten.